PUDI Details

Stand des Wissens bezüglich der Beprobung von Grundwasser bei Altlasten

Thumbnail

Köstler, Birgit; Barczewski, Baldur; Klaas, Norbert

1997

Nicht zugeordnet

PDF Download

Weitere Dateien:

Beschreibung

Die Literaturstudie stellt international dokumentierte Konzepte zur Grundwasserbeprobung zusammen und legt einen Schwerpunkt auf tiefenhorizontierte Verfahren.

Kapitel 2 nennt und bewertet Verfahren zur direkten Grundwasserbeprobung (ohne die Errichtung von Grundwassermessstellen), die i. w. der Schadstoffherderkundung dienen.
Kapitel 3 widmet sich Grundwassermessstellen (Arten, Bohrverfahren, Ausbau, Entwicklung, Materialien).
Kapitel 4 beschreibt Probennahmekonzepte und Anforderungen an die Probennahme (Geräte, Materialien, Konservierung, Transport) in Abhängigkeit von Schadstoffarten und der Zielstellung.
Kapitel 5 informiert über unterschiedliche Probennahmesysteme (Separationspumpen, Packersysteme, stationäre Systeme).
Der Anhang enthält eine Matrix zur gegenseitigen Verträglichkeit von Materialien (Messstellenausbau und Probennahme) mit umweltrelevanten chemischen Verbindungen.