PUDI Details

Stickstoffüberschuss der Agrarwirtschaft in Baden-Württemberg - Regionalisierung des Stickstoffüberschusses nach der Hoftorbilanz auf Gemeindeebene - Stand 2014

Thumbnail

Bach, Martin; Bahrs, Enno

2017

Nicht zugeordnet

PDF Download

Beschreibung

In Baden-Württemberg werden jährlich rund 122.000 t Mineraldünger-N ausgebracht. Die Minderungs- und Einsparpotenziale sind insbesondere in den Regionen und Betrieben besonders groß, in denen der "Überschuss" am höchsten ist - also dort, wo (weit) über den Bedarf der Pflanzen hinaus gedüngt wird. Ziel der vorliegenden Untersuchung war, zunächst die Gemeinden mit sehr hohen Stickstoffbilanzüberschüssen zu lokalisieren.