PUDI Details

ZSU III/IV - Anwendung des objektorientierten Modellkatalogs und Verfahren für die Zusammenführung von Straßen- und Umweltinformation

Thumbnail

Ressel, Wolfram

2008

Nicht zugeordnet

PDF Download

Beschreibung

Als Hauptziel des Gesamtprojekts ZSU im Rahmen des Umweltinformationssystems Baden-Württemberg (UIS BW) sollen die Zusammenführung von vorhandenen Datenkatalogen im Umwelt- und im Straßenbereich, der vereinfachte und verlustfreie Datenaustausch sowie eine Harmonisierung der vorhandenen Datengrundlagen untersucht und prototypisch umgesetzt werden. Im Teilprojekt ZSU III wurden die inhaltlichen und technischen Voraussetzungen für einen automatisierten Zugriff auf aktuelle Dateninformationen der Umweltverwaltung Baden-Württemberg und der Straßenbauverwaltung (SBV) bei der Landesstelle für Straßentechnik (LST) geschaffen. Dazu wurden neben der Erstellung eines Konvertierungstools auch die administrativen Weichen für die Informationsübertragung in der Praxis gestellt.

Im Mittelpunkt des Projekts ZSU III stand die Entwicklung eines Ansatzes für die Beseitigung des bestehenden Medienbruchs bei der Übernahme von Achsinformationen aus Straßenplanungen in die Straßeninformationsbank (TT-SIB®) der Straßenverwaltung. Dieser wurde mit einem eigenständig lauffähigen Prototyp (StraGIS) umgesetzt. Ziel des Teilprojekts ZSU IV ist es, aufbauend auf die Achsinformationen, auch Informationen zum Querprofil aus dem Bereich Planung/Entwurf automatisiert in die TT-SIB® zu übernehmen und von dort aus der zentralen Referenzdatenbank des UIS Baden-Württemberg (UIS-DB) bereitzustellen.