PUDI Details

Luftschadstoff-Emissionskataster Baden-Württemberg 2006

Thumbnail

2008

Nicht zugeordnet

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Im Luftschadstoff-Emissionskataster Baden-Württemberg 2006 wurden in Analogie zu den Untersuchungen der landesweiten Emissionskataster für die Bezugsjahre 1995, 1998, 2000, 2002 und 2004 die Emissionen aller relevanten Quellen im Land erfasst. Auf Basis des Jahres 2006 wurden die Emissionen der Quellengruppen Kleine und Mittlere Feuerungsanlagen, Verkehr, Industrie und Gewerbe, Biogene Systeme und Sonstige Technische Einrichtungen mit einbezogen. Dabei wurden alle nach dem heutigen Kenntnisstand wichtigen Luftschadstoffe berücksichtigt. Dies sind neben den anorganischen Gasen die flüchtigen organischen Verbindungen, die Stäube, wesentliche krebserzeugende Komponenten sowie die wichtigsten klimarelevanten Gase. Die Emissionen von Stäuben, insbesondere Feinstaub PM10 und PM2,5, werden von vielen Quellen verursacht und liegen jetzt erstmals auch für die Quellengruppe Biogene Systeme vor.