PUDI Details

Leitfaden zur Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum

Thumbnail

2005

Fachdokument (allgemein) - Fachbroschüre

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Gemeinden, betroffenen Bürgern und Behörden werden Möglichkeiten zur Abwasserbeseitigung im ländlichen Raum aufgezeigt. Dieser ist durch weitläufige Bebauung und geringe Bevölkerungsdichte geprägt. Eine undifferenzierte Übernahme der in dicht besiedelten Gebieten bewährten Entwässerungsverfahren würde häufig zu hohen Kosten führen. Dennoch ist grundsätzlich ist auch im ländlichen Raum eine zentrale Abwasserbeseitigung kostengünstig zu realisieren. Das höchste Einsparpotenzial liegt dabei im Bereich von Abwassersammlung und -transport. Soweit zentrale Lösungen in Einzelfällen auf Grund der Siedlungsstruktur nicht zweckmäßig sind, kann auch dauerhaft eine geordnete dezentrale Abwasserbeseitigung erfolgen. Dezentrale Dauerlösungen mit Kleinkläranlagen benötigen jedoch eine biologische Nachbehandlungsstufe. Auf jeden Fall sollte von der Gemeinde eine mit allen Betroffeben und der Wasserbehörde abgestimmten nach Prioritäten geordnete Abwasserbeseitigungskonzeption erstellt werden.