PUDI Details

PaUla - Mobiler Zugang zu Umweltinformationen am Beispiel des Szenarios Unfallmanagement

Thumbnail

Weidemann, Rainer

2006

Nicht zugeordnet

PDF Download

Beschreibung

Die voranschreitende flächendeckende Versorgung mit funkgestützten Netzwerkzugängen (Mobilfunk, WLAN) und der Leistungszuwachs bei mobilen Endgeräten waren der Anlass um im Projekt PaUla die Nutzung dieser Techniken zur Unterstützung von Sachbearbeitern der Umweltverwaltung im Außendienst zu erproben. Nach umfangreichen Vorarbeiten wurde in 2004 ein realistisches Einsatzszenario im Bereich Unfallmanagement abgestimmt, für das ein prototypisches System entwickelt werden sollte. Dieser Prototyp sollte sowohl Offline- als auch Online-Zugriffsmöglichkeiten auf Kartendaten aus dem RIPS-Pool und auf Textdokumente aus XfaWeb besitzen. Zur Minimierung des Entwicklungsaufwands sollte soweit möglich mit vorhandenen Komponenten und Werkzeugen gearbeitet werden, um die benötigte Funktionalität auf Pocket PCs und Tablet PCs bereitzustellen.
Nachfolgend wird die Funktionalität des Prototyps am Beispiel eines Pocket PCs als Mobilgerät beschrieben, da dieser restriktivere Anforderungen stellt. Für einen Tablet PC funktioniert das Meiste ähnlich, vieles ist sogar einfacher, da ein Tablet PC weitgehend über die Standardfunktionalität eines PCs verfügt.