PUDI Details

Empfehlungen zur Entnahme von Feststoffproben für die Analyse auf leichtflüchtige Verbindungen im Altlastenbereich

Thumbnail

Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg, (Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg)

2002

Nicht zugeordnet

PDF Download

Beschreibung

Die Handlungshilfe beschreibt eine Probennahmemethode mittels Probenstecher für feinkörnige Böden zur Untersuchung auf leichtflüchtige Verbindungen.
Kapitel 2 definiert den Geltungsbereich der Richtlinie.
Kapitel 3 beschreibt das Probennahmegerät.
Kapitel 4 gibt Hinweise zur Strategie der Beprobung.
Kapitel 5 gibt Hinweise für die Probenkonservierung und interne Standards zur Kalibrierung und Qualitätskontrolle der Analyse.
Kapitel 6 beschreibt die Vorgehensweise der eigentlichen Probennahme.
Kapitel 7 widmet sich den Anforderungen an die Probenaufbereitung und Qualitätssicherung im Labor.
Als Anlage ist das Muster eines Probennahmeprotokolls beigefügt.
Die Probennahmemethode wird zur Anwendung in Baden-Württemberg empfohlen.