PUDI Details

Weißtanne und Douglasie als Ersatzbaumarten für Fichte

Thumbnail

Bauhus, Jürgen

2016

Nicht zugeordnet

PDF Download

Beschreibung

Die Anpassung der Wälder an den Klimawandel ist gegenwärtig eine der größten Herausfor-derungen der Forstwirtschaft. Im Zuge dessen stellt die prognostizierte klimawandelbedingte Zunahme extremer Wetterereignisse, wie z.B. häufigere und intensivere Dürreperioden, eine bisher unkalkulierbare Bedrohung für unsere Wälder dar. Daher ist die Generierung von Wis-sen um adäquate Entscheidungen für den Erhalt gesunder und produktiver Waldökosysteme eine dringliche waldbauliche Aufgabe. Im Falle einiger trockenstresssensitiver Baumarten könnte dies bedeuten, dass geeignete, trockenheitstolerante Ersatzbaumarten gefunden werden müssen.