PUDI Details

Handbuch zur Erstellung von Managementplänen für die Natura 2000-Gebiete in Baden-Württemberg

Thumbnail

Beschreibung

Aktueller Hinweis zu den "Weiteren Dateien":
Das Handbuch kann in zwei Varianten heruntergeladen werden. In der zweiten Variante sind die Änderungen im Handbuch gegenüber der Version 1.2 farblich hervorgehoben. Das Handbuch wurde im März 2014 um einen Anhang ergänzt, der separat als Datei angeboten wird.
Bitte beachten Sie: Dieser Anhang wurde im Oktober 2016, April 2017 und April 2018 aktualisiert.

In Baden-Württemberg sollen die FFH- und Vogelschutzgebiete vorrangig durch Vereinbarungen mit den Landnutzern gesichert werden. Hierfür ist die Erstellung von Managementplänen eine wichtige Grundlage, da in diesen die Vorkommen der Lebensraumtypen und der Lebensstätten der Arten erfasst und Erhaltungs- und Entwicklungsmaßnahmen dargestellt werden. Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg hat im Auftrag des Ministeriums für Ländlichen Raum und in Abstimmung mit der Naturschutz-, Forst-, Landwirtschafts- und Fischereiverwaltung das "Handbuch zur Erstellung von Managementplänen für die Natura 2000-Gebiete in Baden-Württemberg“ fachlich und inhaltlich zur Version 1.3 überarbeitet. Der Schwerpunkt lag auf der Überarbeitung der Erfassung vereinfacht zu erhebender Arten. Das Handbuch macht verwaltungsintern verbindliche Vorgaben zur Erstellung von Managementplänen für Natura 2000-Gebiete. Der erste Teil des Handbuches beschreibt das Verfahren, der zweite Teil die Methodik zur Erstellung der Managementpläne. Der dritte Teil umfasst die Kartieranleitungen für die Arten der Anhänge I und II der FFH- Richtlinie und für die Arten der Vogelschutzrichtlinie. In den Anhängen finden sich ergänzende Tabellen, Definitionen und Hilfen zum Vorgehen bei der Erhebung von Lebensraumtypen und Arten. Der nach den Vorgaben des Handbuches erstellte Managementplan enthält die Ergebnisse der Bestandserfassungen und -bewertungen für die Lebensraumtypen und Arten sowie die Ziel- und Maßnahmenplanung für das Natura 2000-Gebiet. Das Handbuch richtet sich an Behörden und Fachplaner sowie an Vorhabensträger und die interessierte Fachöffentlichkeit.