PUDI Details

Stauwasserboden - Boden des Jahres 2015 im Internationalen Jahr des Bodens

Thumbnail

2015

Nicht zugeordnet

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum „Internationalen Jahr des Bodens“ erklärt, mit dem Ziel, weltweit das öffentliche Bewusstsein für einen besseren Bodenschutz zu schärfen. Dieser ist dringend erforderlich, denn fruchtbare Böden sind eine immer knapper werdende Ressource und weltweit durch Erosion, Verdichtung, Versalzung, Schadstoffeinträge und Überbauung gefährdet. Böden stärker ins Blickfeld rücken will auch der "Internationale Tag des Bodens" am 5. Dezember mit der jährlichen Vorstellung des „Boden des Jahres“. Für 2015 ist die Wahl auf den Stauwasserboden gefallen. Die LUBW und das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) im Regierungspräsidium Freiburg unterstützen die Aktivitäten zum Tag des Bodens und stellen mit dem vorliegenden Faltblatt den Boden des Jahres 2015 vor.