PUDI Details

Hochwassersichere Entwicklung und Unterhaltung von Fließgewässern im urbanen Bereich

Thumbnail

2011

Nicht zugeordnet

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Revitalisierungsprojekte von urbanen Fließgewässern weisen im Vergleich zu Fließgewässern in der freien Landschaft aufgrund der ökonomischen und soziokulturellen Nutzung zusätzliche Anforderungen auf. So stellen Infrastruktureinrichtungen im direkten Umfeld des Gewässers sowie Wünsche und Rechte der Anwohner einschränkende Randbedingungen dar. Die Wahrung der Hochwassersicherheit ist die prioritäre Randbedingung im urbanen Raum. Die Umsetzung von einzelnen Maßnahmen hängt damit primär von deren Auswirkungen auf den sich einstellenden Wasserstand für den Bemessungsabfluss ab. Mit diesem Leitfaden wird das Ziel verfolgt, eine objektivierte Vorgehensweise vorzustellen, die es ermöglicht, eine möglichst optimale Ausnutzung der Ressourcen des urbanen Fließgewässers sowohl aus ökologischer, als auch aus gesellschaftlicher und ökonomischer Sicht zu erreichen. Bereits in der Planungsphase müssen die maximalen Entwicklungszustände der eigendynamischen Entwicklung erarbeitet werden, um einen sicheren Abtransport des Bemessungsabflusses, auch nach Jahren der Eigenentwicklung gewährleisten zu können. Klar strukturierte Unterhaltungspläne, abgeleitet aus den Erkenntnissen der hydraulischen Berechnung bilden die Basis für eine nachhaltige naturnahe Gewässerentwicklung im urbanen Raum. Der Leitfaden richtet sich daher sowohl an den planenden Ingenieur als auch an Entscheidungsträger mit dem Ziel, ein Verständnis für die Bedeutung einer durchdachten, systematischen Planung von urbanen Revitalisierungsmaßnahmen zu schaffen.