PUDI Details

Arbeitsmaterialie 040: Kirchen und Lokale Agenda 21

Thumbnail

2005

Arbeitshilfe - Arbeitsblatt

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

In der folgenden Arbeitsmaterialie soll darüber informiert werden, wie sich Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen mit dem Thema „Lokale Agenda 21“ auseinandersetzen, sich an einer Agenda beteiligen oder sogar aktiv werden können, um einen Agenda-Prozess in ihrem Umfeld anzuregen oder voranzutreiben. Wir verbinden damit die Hoffnung, dass sich dadurch Menschen anregen lassen, sich auch und gerade als Mitglied einer Kirchengemeinde oder als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter einer kirchlichen Einrichtung für den Prozess der Agenda 21 in ihrem lokalen Umfeld einzusetzen. Die Kirchen haben sich bereits intensiv an der Umsetzung der Agenda 21 beteiligt. Es gibt Stellungnahmen und Verlautbarungen von kirchenleitenden Gremien, die sich positiv zur Agenda 21 und dem in Rio de Janeiro 1992 bei der Weltkonferenz für Umwelt und Entwicklung (UNCED) angestoßenen Prozesse äußern. Auch zum Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung (WSSD) haben die Kirchen Stellung genommen.