PUDI Details

Beiträge von Streusalz und natürlichen Quellen zu den Partikel PM10-Immissionen in Baden-Württemberg

Thumbnail

2015

Nicht zugeordnet

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Der LUBW-Bericht "Beiträge von Streusalz und natürlichen Quellen zu den Partikel PM10-Immissionen in Baden-Württemberg – Kurzbericht für das Jahr 2014" beinhaltet Auswertungen zu Überschreitungen des Partikel PM10-Immissionsgrenzwertes, die aus luftreinhalteplanerischer Sicht nicht relevant sind, da sie auf das Ausbringen von Streusalz im Winterdienst bzw. den Eintrag von Saharastaub zurückzuführen sind. Derartige Überschreitungen sind keine Immissionsgrenzwertüberschreitungen im Sinne der 39. BImSchV.