PUDI Details

Medienübergreifende Umweltbeobachtung - Stand und Perspektiven

Thumbnail

2003

Nicht zugeordnet

PDF Download

Beschreibung

Der Tagungsband enthält die Beiträge der Referenten der Tagung "Medienübergreifende Umweltbeobachtung - Stand und Perspektiven" vom 18. Juni 2003 in Karlsruhe. Dort wurde dargestellt und diskutiert, wie die Umweltbeobachtung als Instrument für eine integrierende und effiziente Auswertung von Daten aus Umweltmessnetzen und Beobachtungsprogrammen genutzt werden kann. Die Wirkungen von Umweltbelastungen sind häufig vielfältig und medienübergreifend. Deshalb ist eine Bündelung der sektoral ausgerichteten Umweltbeobachtung in medienübergreifendem Rahmen anzustreben. Durch aktuelle Fragestellungen zur Umweltwirkungsseite, wie z. B. den Auswirkungen von Klimaveränderungen auf die belebte Umwelt, der ubiquitären Verteilung chemischer Stoffe in der Umwelt sowie der Wirkungen neuer Technologien auf Mensch, Tier und Pflanze muss die Umweltbeobachtung weiterentwickelt und den neuen Umweltthemen sowie neuen rechtlichen Forderungen angepasst werden.