PUDI Details

UIS-UDDI - Weiterentwicklung des Diensteverzeichnisses für das Umweltinformationssystem Baden-Württemberg

Thumbnail

Paoli, Heiko

2008

Nicht zugeordnet

PDF Download

Beschreibung

Serviceorientierte Architekturen (SOA) bilden heutzutage die Grundlage einer modernen und flexiblen IT-Infrastruktur. Durch die Bereitstellung von autarken Funktionseinheiten – den Diensten – und der Möglichkeit, diese bei Bedarf lose miteinander zu koppeln, werden einerseits selbst komplexe Geschäftsprozesse und Verwaltungsabläufe optimal unterstützt, andererseits die notwendige Flexibilität geboten, um auf Veränderungen kurzfristig zu reagieren. Wichtigste Komponente einer SOA ist ein gut organisiertes Diensteverzeichnis, welches die Dienste verwaltet und es so erst ermöglicht, aktuell benötigte Dienste einfach zu finden und wiederzuverwenden.

Der Fokus lag in einer ersten Implementierung darauf, zunächst ein Konzept zur sinnvollen Kombination des UDDI-Standards mit einem Wiki-basierten System zu erarbeiten und dessen Machbarkeit zu zeigen. Um das Diensteverzeichnis nach der erfolgreichen Testphase nun einem größeren Kreis von fachlichen Anwendern zugänglich zu machen, wird es notwendig, die Bedienung des Wiki-basierten Systems so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten und so die Akzeptanz des Systems sicherzustellen. Dazu gehören eine möglichst einfache und unkomplizierte Dienstbeschreibung, komfortable und leistungsfähige Suchfunktionen sowie die Möglichkeit zur Personalisierung des Systems.