PUDI Details

Maßnahmen zum Bodenschutz

Thumbnail

2001

Nicht zugeordnet

PDF Download

Weitere Dateien:
Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Verdachtsflächen und altlastverdächtige Flächen erfasst, auf denen Maßnahmen zum Schutz von Menschen, Tieren und der Umwelt (z.B. des Grundwassers) erforderlich werden. Soweit es sich hierbei um schädliche Bodenver-änderungen oder Altlasten handelt, ist zu prüfen, ob und wie die Flächen saniert werden können oder ob andere Schutzmaßnahmen (z.B. Nutzungsbeschränkungen) zu ergreifen sind. Die Landesanstalt für Umweltschutz befasst sich seit einigen Jahren mit der genannten Fragestellung. Für die Altlastenbearbeitung liegen bereits zahlreiche Arbeitshilfen vor, die in AlfaWeb, dem Altlasten-Fachinformationssystem zur Verfügung stehen. Für den Umgang mit schädlichen Bodenveränderungen wurden im Rahmen einer Literaturstudie die vorhandenen Erfahrungen und Erkenntnisse gesammelt und Forschungs- und Entwicklungsbedarf aufgezeigt. Mit dieser Studie wurde die im Jahre 1996 verfasste Literaturstudie aktualisiert. Dazu wurden die internationale Datenbank Agris sowie die UBA Datenbanken UFORDAT und ULIDAT nach Literatur zum gesamten Thema Bodensanierungsverfahren durchsucht. Bei der Suche nach nationalen und internationalen Fachbüchern wurde der Buchhandel im Internet verwendet. Insgesamt wurden 143 neue Literaturstellen ausgewertet.