PUDI Details

Potentielle natürliche Vegetation und Naturräumliche Einheiten

Thumbnail

1992

Nicht zugeordnet

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Textteil: auszugsweise nach dem vergriffenen Beiheft Nr. 6, Veröffentlichungen für Naturschutz und Landschaftspflege 1974 von Th. Müller, E. Oberdorfer unter Mitwirkung von G. Philipi. Ergänzt durch LfU Naturräumliche Einheiten: nach Handbuch der naturräumlichen Gliederung Deutschlands, 1953-1962, Bundesamt für Landeskunde und Raumforschung. Erläuterung von M. Theis. Karte: nach der Karte aus Beiheft Nr. 6. Änderungen und Ergänzungen durch die LfU: vergrößerter Maßstab, veränderte Farbgebung, naturräumliche Einheiten und Blattschnittgitter der topographischen Karten. Der vorliegende Band besteht aus einem Textteil und einer dazugehörenden Karte. Die Karte zeigt die potentielle natürliche Vegetation und die naturräumlichen Einheiten Baden-Württembergs in Verbindung mit dem wesentlichen Gewässernetz sowie - zur groben Gebietszuordnung - dem Blattschnittgitter der topographischen Karte 1: 25.000. (Die Darstellung der potentiellen natürlichen Vegetation beruht auf der 1974 durch Dr. Th. Müller, Prof. Dr. E. Oberdorfer und Dr. G. Philippi erarbeiteten Karte. Sie ist die einzige landesweite Grundlageninformation dieser Art. Die Karte, die mit dem Heft 6 aus der Reihe "Beihefte zu den Veröffentlichungen für Naturschutz und Landschaftspflege" herausgegeben wurde, ist bei der LfU seit Jahren vergriffen). Die Publikation richtet sich an verschiedene Anwenderbereiche und soll einem breiten, in der Landschaft tätigen Kreis als ein fachlicher Rahmen für ökologisch - planerische Aufgabenstellungen zur Verfügung gestellt werden.