PUDI Details

UIS Mobil

Thumbnail

Schillinger, Wolfgang; Zetzmann, Klaus; Weissenbach, Kurt

2012

Nicht zugeordnet

PDF Download

Beschreibung

Angesichts der weiter wachsenden Verbreitung mobiler Endgeräte bestehen einerseits Ansprüche der Öffentlichkeit, über entsprechende Kanäle zu UIS-Inhalten informiert zu werden, andererseits sind die Leistungen der Geräte inzwischen so ausgereift, dass ihr Einsatz auch Erleichterungen bei UIS-Fachaufgaben erwarten lässt. Die Studie spricht daher die Empfehlung aus, die bereits in Entwicklung stehende LUPO mobil-App so auszubauen, dass sie über die Bereitstellung ausgewählter, standortspezifischer Informationen des Portals Umwelt-BW hinaus auch Rückmeldungen durch den Nutzer erlaubt. In diesem Zusammenhang wird generell die Öffnung der UIS-Portale für Nutzerinteraktionen empfohlen, u.a. durch Vernetzung mit Social Media-Kanälen. Der Bereich der UIS-Fachanwendungen soll ebenfalls um die Möglichkeit der mobilen Informationserfassung (Geo-Notizbuch, Fachkataster) ergänzt werden. Technisch sollten Apps möglichst plattformunabhängig (Cross Platform) entwickelt werden. Solche webtechnologiebasierten Apps setzen auf HTML5, JavaScript und CSS auf, ergänzt durch entsprechende Entwicklungsframeworks. Für mobile UIS-Fachanwendungen sollte die Nutzung bereits vorhandener Cadenza-Entwicklungen (Cadenza Mobile) geprüft werden.