PUDI Details

Gepulste Funkwellen - Fakten und Fiktionen

Thumbnail

2011

Fachdokument (allgemein) - Kurzbericht

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Bei der drahtlosen Kommunikation per Handy, Schurlostelefon oder WLAN werden niederfrequent pulsmodulierte Funkwellen genutzt. Obwohl kaum jemand auf diese modernen Kommunikationsmittel verzichten möchte, sind die pulsmodulierten Mikrowellen ins Gerede gekommen. Sie sollen für gesundheitliche Beschwerden wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder sogar Krebs verantwortlich sein. Diese Publikation stellt die gängigsten Behauptungen in Form von 14 Thesen zusammen. Die unabhängigen Experten Prof. Leitgeb (Graz) und Prof. Silny (Aachen) nehmen zu jeder These Stellung.