PUDI Details

Erhebung von Anlagen zur Aufbereitung von Altholz in Baden-Württemberg

Thumbnail

2008

Datendokumentation - Datenmappe

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Zur Einschätzung der Entsorgungssituation hat die frühere LfU Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg und jetzige LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz im Auftrag des Umweltministeriums Baden-Württemberg in den Jahren 1999, 2003, 2006 und 2008 jeweils eine Erhebung der Anlagen zur Aufbereitung von Altholz in Baden-Württemberg durchgeführt. Ziel dieser Erhebungen ist es, die Auswirkungen folgender gesetzlicher Regelungen auf die Altholzentsorgung zu dokumentieren: • Altholzverordnung vom 15. August 2002, in Kraft getreten am 01. März 2003, • Erneuerbare-Energien-Gesetz vom 29. März 2000, in Verbindung mit der Biomasseverordnung vom 21. Juni 2001 sowie die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vom 21. Juli 2004, • Abfallablagerungsverordnung vom 20. Februar 2001, in Verbindung mit den Anforderungen der TA Siedlungsabfall, die zum 01. Juni 2005 umgesetzt wurden. Die LUBW stellt mit diesem Abschlussbericht die Ergebnisse der Erhebung im Jahr 2008 vor und vergleicht sie mit den Ergebnissen der drei vorangegangenen Erhebungen.