PUDI Details

RIPS-MDK - Räumliches Informations- und Planungssystem Baden-Württemberg für den IuK-Verbund Land/Kommunen - RIPS-Metadatenprofil und Fortentwicklung des RIPS-MDK

Thumbnail

Frenzel, Roland

2008

Nicht zugeordnet

PDF Download

Beschreibung

In Baden-Württemberg hat das Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum die Federführung für die GDI-BW, für deren Aufbau die „KONZEPTION RIPS 2006“ einen wesentlichen Beitrag geliefert hat. RIPS selbst wird durch die entstehenden Geodateninfrastrukturen der Landratsämter sowie anderer Behörden oder Stellen (GDI-DST) ergänzt und erweitert. Ein wichtiger Schritt zum Aufbau einer GDI ist die Erstellung von Metadatenkatalogen mit den Beschreibungen vorhandener Geodaten, die Objekte der realen Welt repräsentieren. Der Metadatenkatalog dient damit als Glossar und zur Auswahl der Objektarten aus dem Gesamtangebot an Geodaten, die sich optimal zur Erledigung einer Fachaufgabe eignen.