PUDI Details

Sekundäre Bildung von Partikeln PM10 und Stickstoffdioxid

Thumbnail

2018

Nicht zugeordnet

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Luftschadstoffe wie Partikel PM10 (Feinstaub) und Stickstoffdioxid (NO2) werden nicht nur direkt aus natürlichen und menschlichen Quellen emittiert, sondern können sich in der Atmosphäre auch aus gasförmigen Vorläufersubstanzen bilden. Im LUBW-Bericht "Sekundäre Bildung von Partikeln PM10 und Stickstoffdioxid" wird abgeschätzt, wie hoch der Anteil derartiger "sekundärer“ Prozesse an den Luftschadstoffkonzentrationen in Stuttgart ist.