PUDI Details

Fremdwasser in kommunalen Kläranlagen

Thumbnail

2007

Nicht zugeordnet

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Fremdwasser und seine Auswirkungen sind seit einiger Zeit verstärkt in den Blickpunkt von Behörden, Planern und Betreibern von Abwasseranlagen gerückt. Die Abteilung Abwassertechnik des Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft der Universität Stuttgart wurde daher vom Ministerium für Umwelt und Verkehr Baden Württemberg mit der Durchführung eines Untersuchungsvorhabens und der Erstellung eines Leitfadens zum Thema Fremdwasser beauftragt. Der vorliegende Abschlussbericht behandelt zuerst wasserwirtschaftliche und gesetzliche Grundlagen zum Thema Fremdwasser. Es werden dann alle derzeit üblichen Methoden zur Fremdwassermessung sowohl auf der Kläranlage als auch im Kanalnetz erläutert und diskutiert. Weiter werden verschiedene Vorgehensweisen zur Fremdwassermessung im Einzugsgebiet einer Kläranlage zur Einordnung der Fremdwasserbelastung der zugehörigen Teileinzugsgebiete detailliert beschrieben. Zur Sanierung von Fremdwasserzuflüssen werden verschiedenste Maßnahmen aufgezeigt. Dabei werden sowohl Maßnahmen im öffentlichen Bereich als auch für Grundstücksentwässerungsanlagen behandelt, da sich in der Vergangenheit gezeigt hat, dass die alleinige Sanierung im öffentlichen Bereich oftmals nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat.