PUDI Details

Systematische Untersuchungen zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlammaschen unter besonderer Berücksichtigung von Feuerungsparametern

Thumbnail

Scheffknecht, Günter; Kull, R.; Maier, Jörg

2007

Projektbericht - Abschlussbericht

PDF Download

Weitere Dateien:

Beschreibung

Das Forschungsvorhaben hat unter anderem das Ziel, die Anwendbarkeit von Phosphorrückgewinnungsverfahren aus Klärschlammaschen, die unter Randbedingungen unterschiedlicher thermischer Klärschlammverwertungsverfahren erzeugt wurden, zu bewerten.
Weitere Ziele sind, die Auswirkungen unterschiedlicher Klärschlämmqualitäten (abhängig vom Phosphoreliminationsverfahren) auf die mineralische Zusammensetzung der Verbrennungs-/Vergasungs-Rückstände durch Analyse mittels moderner Methoden der Festkörperanalytik (Elektronenstrahl-Mikrosonde SEM-WDX/EDX und Röntgendiffraktometrie) zu ermitteln.
Des Weiteren soll der Zusammenhang von Feuerungsparametern wie Stöchiometrie, Verbrennungstemperatur und Qualität der Ascherückstände in Anlehnung an die Wirbelschicht und Staubfeuerungstechnik untersucht werden.