PUDI Details

Ermittlung der Streuobstbestände Baden-Württembergs durch automatisierte Fernerkundungsverfahren

Thumbnail

Borngräber, Stefan; Krismann, Alfons; Schmieder, Klaus

2020

Fachdokument (allgemein) - Kurzbericht

PDF Download

Beschreibung

Ergebniszusammenfassung der landesweiten Erhebung der Streuobstbestände in Baden-Württemberg.

Die Studie basiert auf der Identifizierung und Abgrenzung aller im Offenland außerhalb von Wald und Siedlung stehenden Streuobstbäume mittels halbautomatisierten Verfahren der Fernerkundung. Die hierfür genutzten digitalen Oberflächenmodelle wurden mit Hilfe spezieller Software aus photogrammetrischen Luftbilddaten (Farbbilder mit Infrarotkanal aus den Jahren 2012–2015) erzeugt. Auf Basis dieser Fernerkundungsdaten wurden anhand unterschiedlicher Klassen Einzelbäume abgegrenzt und Streuobstbäume identifiziert.


Die Publikation wurde zur Veröffentlichung in Naturschutz und Landschaftspflege Baden-Württemberg 81, LUBW 2020, angenommen.

 

Die Daten zur Erhebung (Punktshape-File) werden in Kürze im Daten- und Kartendienst der LUBW (https://udo.lubw.baden-wuerttemberg.de) unter „Natur und Landschaft“ bereit stehen.