PUDI Details

Gewässerentwicklung und Gewässerbewirtschaftung in Baden-Württemberg. Teil 1

Thumbnail

2018

Arbeitshilfe - Leitfaden; Fachdokument (allgemein) - Fachbroschüre

PDF Download

Weitere Dateien:
Preis 0,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Naturnahe Gewässer sollen erhalten bleiben. Nicht naturnah ausgebaute Gewässer sollen, soweit mit sonstigen öffentlichen Belangen vereinbar, wieder in einen naturnahen Zustand zurückgeführt werden (§ 6 WHG). Die Gewässerentwicklung umfasst die Gesamtheit an Maßnahmen, einschließlich einer nachhaltigen Gewässerbewirtschaftung, die dazu dienen, eine Verbesserung des ökologischen Zustands zu ermöglichen. In Teil 1 werden hierzu die rechtlichen und fachlichen Grundlagen vermittelt, Planungsinstrumente vorgestellt und das Vorgehen bei der Gewässerentwicklungsplanung erläutert. Diese Handreichung stellt die Aktualisierung der LfU-Reihe "Gewässerentwicklung in Baden-Württemberg", insbesondere des Teils 1 - Grundlagen von 1999, dar.