PUDI Details

PV Vorhersagen für netzdienliche Steuerung von Wärmepumpen

Thumbnail

Dittmann, A.; Mier, O.; Schmidt, M.; Ruf, H.; Lorenz, E.; Schad, P.

2019

Projektbericht - Zwischenbericht

PDF Download

Beschreibung

Die Zunahme von Wärmepumpen bei der Realisierung einer klimaneutralen Wärmeversorgung führt zu einer signifikanten Zunahme und Änderung der elektrischen Lasten in den Verteilnetzen. Im Projekt soll die Wärmepumpe in Kombination mit der PV-Anlage daher so gesteuert werden, dass sowohl der Nutzen für den Verteilnetzbetreiber (Netzdienlichkeit) als auch für den Prosumer und Wärmepumpenbetreiber (Komfort und Wirtschaftlichkeit) gesteigert werden. Dazu werden lokale Wolkenkamera-basierte Kurzfristvorhersagen für die PV-Erzeugung mit modellprädiktiven Regelungsalgorithmen kombiniert und in einem realen Wohnhaus, dem Projekthaus Ulm, implementiert und demonstriert. In einer ersten Projektphase wurden umfangreiche reale Daten in Hinblick auf Verbesserungspotentiale ausgewertet und eine Modellierung wesentlicher Komponenten des Energiesystems durchgeführt. Zudem wurde die Wolkenkamera für den Einsatz im Projekthaus vorbereitet und erste Weiterentwicklungen und Validierungen der Kurzfristvorhersagentechnologie vorgenommen.