PUDI Details

angle-left Zurück

Erhebungsuntersuchungen zur Qualität von Geländeauffüllungen

Thumbnail

2000

Nicht zugeordnet

PDF Download

Diese Publikation ist aktuell leider nicht bestellbar.

Beschreibung

Um den Erfolg von Geländeauffüllungen zur Bodenverbesserung bzw. zur Sicherung der Bodenfunktionen sowie bei Rekultivierungen zu gewährleisten, sind die Vorgaben des neuen Bundesbodenschutzgesetzes (1998) und der Bundesbodenschutz- und Altlastenverordnung (1999) zu berücksichtigen. Konkretisierende fachtechnische Vorgaben liegen für Baden-Württemberg bereits seit längerem vor. Die in den Regelwerken genannten fachtechnischen Vorgaben wurden bisher in unterschiedlichem Umfang in Nebenbestimmungen von Genehmigungen aufgenommen. Um einen Überblick über den qualitativen Zustand verschiedener Geländeauffüllungen in Baden-Württemberg zu erhalten, wurde die vorliegende Studie von der Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg in Auftrag gegeben. Mit dem Untersuchungsvorhaben soll der Nachweis über die Notwendigkeit und den Umfang fachtechnischer Vorgaben bei Geländeauffüllungen erbracht werden.