PUDI Details

angle-left Zurück

Wege zu einer blühenden Landschaft

Thumbnail

2011

Nicht zugeordnet

Beschreibung

Das Netzwerk Blühende Landschaft des Mellifera e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, so viele Menschen wie nur möglich für sich zu gewinnen, um die gegenwärtige von Monokulturen und intensivierter Landwirtschaft geprägte Landschaft wortwörtlich zum Aufblühen zu bringen.

Viele Insekten benötigen Blütenpflanzen, da sie sich von deren Nektar ernähren. In den letzten Jahren ist ein drastischer Rückgang vor allem vieler Bienenarten zu vermerken. Denn sie finden in ihrer Aktivphase, vom Frühjahr bis zum Herbst, nicht mehr genügend Pollenspender, um gestärkt den Winter überdauern zu können.

Mit der Initiative für "Biene - Mensch - Natur" versucht Mellifera, alle darauf aufmerksam zu machen, dass wir - indem wir die Landschaft verarmen lassen - nicht nur den Insekten Schaden zufügen, sondern auch uns selbst, da nämlich die Pflanzen und der Nutzen, den wir aus ihnen ziehen, von ihrer Bestäubung durch die Insekten abhängen.

Dieses Handbuch bietet sowohl umfassende Informationen bezüglich der aktuellen Situation, als auch verschiedene Handlungsempfehlungen für Landwirte, Gärtner, Imker und alle Bürger, die vielleicht ein Fleckchen Wiese besitzen.

Wollen Sie sich darum bemühen, die Lebensqualität von Natur, Mensch und Tier zu verbessern und das Netzwerk bei ihrem Projekt unterstützen, dann werfen Sie einen Blick in diese Broschüre!