PUDI Details

angle-left Zurück

Regulierung von Wasser-Greiskraut in naturschutzfachlich wertvollem Grünland

Bild der Titelseite der Publikation: Regulierung von Wasser-Greiskraut in naturschutzfachlich wertvollem Grünland

Kollmann, Johannes; Albrecht, Harald; Krieger, Marie-Therese

2020

Fachdokument (allgemein)

PDF Download

Beschreibung

Projektskizze des Kooperationsprojekts „Regulierung von Senecio aquaticus (Wasser-Kreuzkraut) in naturschutzfachlich wertvollem Grünland“ des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU), der LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg und der Technischen Universität München (TUM).

Die stellenweise starke Ausbreitung von Wasser-Greiskrauts im Alpenvorland führt zu Problemen in der Grünlandnutzung. Der Bericht gibt einen Überblick über die Problematik sowie den Kenntnisstand möglicher Regulierungsmaßnahmen, der Fokus liegt dabei auf naturschutzrelevanten Flächen mit einer erhöhten Biodiversität. Abschließend wird ein Projekt zur Regulierung in Extensivgrünland vorgestellt und erste Erkenntnisse zusammengefasst.

Bei dieser Veröffentlichung handelt es sich um eine Digitale Vorveröffentlichung aus der Reihe Naturschutz-Info – Ausgabe Naturschutz-Info 1/2020 + 2/2020. Die Gesamtausgabe finden Sie hier.

Bitte beachten Sie den Zitiervorschlag im Impressum auf Seite 4.